Event Search

-
Newsletter
Hotline
Premium
Directions
Suites
Newsletter
Ticket-Hotline
040/80 60 20 80

 
Mo. - Fr.: 9am-6pm
Sa.: 10am-2pm

Premium Tickets

Make sure you get the best tickets for all events.

Buy now

Directions

All information about traveling by car, public transport and rail.

Directions & Parking

Suites

Book an exclusive suite for an event or a suite package.

Suite offers

151126_Santiano380x235.jpg

No upcoming events

Ticket hotline

040/80 60 20 80

Mo. - Fr.: 9am - 6pm
Sa.: 10am - 2pm

News

Santiano

Santiano kamen fast aus dem Nichts. Erst 2011 gegründet, erlebte die Band einen steilen Aufstieg. Kennengelernt haben sich Pete Sage, Björn Both, Timsen Hinrichsen, Axel Stosberg und Andreas Fannert auf einem Fest. Es wurde gelacht, es wurde erzählt und vor allem wurde gefeiert. Aus den fünf Bekannten formierte sich spontan eine Band und man spielte gemeinsam auf.

Auf jenem Fest war auch ihr späterer Produzent, der die Band umgehend ins Studio holte. Der Grundstein für den beispiellosen Erfolg von Santiano war gelegt. Sowohl das Debütalbum „Bis ans Ende der Welt“ als auch der Nachfolger „Mit den Gezeiten“ schafften den Sprung an die Chartspitze in Deutschland. 2013 und 2014 wurde die Band mit dem ECHO für „Beste Gruppe Volkstümliche Musik“ ausgezeichnet.

Der Musikstil Santianos vermischt verschiedene Musikgenres: es finden sich Anleihen von traditionellen, internationalen Volksliedern, Popmusik, Rock’n’Roll wie auch im besonderen Maße Referenzen zum Irish Folk. Vor allem durch den Einsatz der Geige, der Mandoline oder der Tin Whistle, einer Flöte, die in der britisch-irischen Musiktradition oftmals verwendet wird, ist die musikalische Verwandtschaft zum Irish Folk zu spüren.

Doch damit nicht genug: alle Musiker beweisen großes stimmliches Können. Ob im „Chor“ kräftig und stimmgewaltig bei den Uptempo Nummern oder gefühlvoll pathetisch in den Balladen - der Facettenreichtum und ihre Musikalität erstreckt sich auf ganzer Bandbreite.

Santiano ist das Kunststück gelungen, eine fast vergessene Musiktradition neu und modern verpackt aufleben zu lassen und somit der Nordszene neue und aufregende Impulse zu geben. Ein „Fluch der Nordsee“-Feeling macht sich in der Musik breit. Ob man will oder nicht: Der Zauber schwappt über.

Die Band und ihre Musik stehen für Songs berstend vor Lebenslust und Seemannsgefühl, voller Träume und Sehnsucht. Eine starke Mannschaft voller Leidenschaft, die nun endlich wieder auf Tour geht.