×
Barclaycard Arena AppJETZT DOWNLOADEN
ÖFFNEN

Eventsuche - einfach schneller zum Ziel

-
Newsletter
Hotline
Premium
Anfahrt
Logen
Ticket-Hotline
040/80 60 20 80

 
Mo. - Fr.: 09-18 Uhr
Sa.: 10-14 Uhr

Premium Tickets

Sichern Sie sich schnell die besten Tickets für alle Events.

Jetzt kaufen

Anfahrt

Alle Infos zur Anreise mit PKW, Nahverkehr und Bahn.

Anfahrt & Parken

Logen

Erleben Sie Events in einem besonderen Ambiente.

Logenangebote

Chris Norman
Dienstag, 15.03.2022
20:00 Uhr
Tickethotline

040/80 60 20 80

Mo. - Fr.: 09-18 Uhr
Sa.: 10-14 Uhr

Chris Norman

Chris Norman wurde am 25. Oktober 1950 in Redcar, in der Grafschaft Yorkshire,  geboren und ist ein britischer Singer-Songwriter.

Erstmals auf der musikalischen Landkarte erschien Norman gemeinsam mit seiner Band Smokie Mitte der 1970er Jahre. Zu den bekanntesten Stücken der Band gehört zweifelsohne die Single Living Next Door to Alice. Seinen ersten großen kommerziellen Erfolg feierte Norman in Deutschland mit dem 1978 mit Suzi Quatro aufgenommenen Lied Stumblin’ In; dies gelang ihm allerdings ohne seine Band Smokie. Gemeinsam mit Pete Spencer produzierte Norman Ende der 70'er Jahre noch primär Lieder für andere Künstler. Darunter auch der Titel Head over Heels in Love von Kevin Keegan aus dem Jahr 1979, der Platz 31 der britischen und Platz zehn der deutschen Singlecharts erreichte. Zudem arbeitete Norman in dieser Zeit mit Abba-Mitglied Agnetha Fältskog an ihrem Soloalbum.

Seinen ersten großen Solo-Erfolg gab es 1986 mit dem Song "Midnight Lady, just you and me, Midnight Lady, eternally". Das Stück, das Norman 1986 in der Schimanski-Tatort-Folge "Der Tausch" sang,  schlug ein wie eine Bombe. Über Wochen stand das Stück an der Spitze der deutschen Singel-Charts und bescherte dem britischen Sänger und Gitarristen seinen bis dato größten Soloerfolg.