Eventsuche - einfach schneller zum Ziel

-
Newsletter
Hotline
Premium
Anfahrt
Logen
Newsletter
 Datenschutzbestimmungen
Ticket-Hotline
040/80 60 20 80

 
Mo. - Fr.: 09-18 Uhr
Sa.: 10-14 Uhr

Premium Tickets

Sichern Sie sich schnell die besten Tickets für alle Events.

Jetzt kaufen

Anfahrt

Alle Infos zur Anreise mit PKW, Nahverkehr und Bahn.

Anfahrt & Parken

Logen

Erleben Sie Events in einem besonderen Ambiente.

Logenangebote

171114_Die_Toten_Hosen_Homepage_380x235.jpg

Kein Termin vorhanden

Tickethotline

040/80 60 20 80

Mo. - Fr.: 09-18 Uhr
Sa.: 10-14 Uhr

Die Toten Hosen

Wir schreiben die frühen 80'er Jahre, irgendwo in Düsseldorf. Es ist die Zeit des Punks, Attitüde und eine politische Haltung sind wichtiger als das fehlerfreie Spielen von Instrumenten. Denn Spielen kann man lernen; das dachten sich auch fünf Jungs und taten sich zusammen. Also wurden Konzerte gespielt, Platten veröffentlicht und irgendwann dazwischen lernten die angehenden Musiker auch, ihre Instrumente zu spielen. Und zwar in genau dieser Reihenfolge! Weil drei der Bandmitglieder Andreas hießen, legte man sich - um Verwirrungen zu vermeiden - "Kampfnamen" zu: Campino (Andreas Frege, Gesang), Breiti (Michael Breitkopf, Gitarre), Kuddel (Andreas von Holst, Gitarre), Andi (Andreas Meurer, Bass) und Wölli (Wolfgang Rohde, Schlagzeug).

So geht der Gründungsmythos einer Band, die sich längst eingeschrieben hat in die deutsche Musik- und Rockgeschichte. Die Toten Hosen haben seitdem 14 Studioalben veröffentlicht und eine große und treue Fanschar um sich gesammelt. Mit ihrem neuesten Langspieler "Laune der Natur" geht es für Campino, die beiden E-Gitarristen Andreas von Holst und Michael Breitkopf, Bassist Andreas Meurer und Schlagzeuger vom Ritchie nun auf die insgesamt 20. Tour.