×
Barclaycard Arena AppJETZT DOWNLOADEN
ÖFFNEN

Eventsuche - einfach schneller zum Ziel

-
Newsletter
Hotline
Premium
Anfahrt
Logen
Ticket-Hotline
040/80 60 20 80

 
Mo. - Fr.: 09-18 Uhr
Sa.: 10-14 Uhr

Premium Tickets

Sichern Sie sich schnell die besten Tickets für alle Events.

Jetzt kaufen

Anfahrt

Alle Infos zur Anreise mit PKW, Nahverkehr und Bahn.

Anfahrt & Parken

Logen

Erleben Sie Events in einem besonderen Ambiente.

Logenangebote

Rocky Horror Show
Mittwoch, 03.02.2021
19:30 Uhr
Tickethotline

040/80 60 20 80

Mo. - Fr.: 09-18 Uhr
Sa.: 10-14 Uhr

Rocky Horror Show

Richard O'Brien ist der Songtexter, Komponist und Textautor des Rocky Horror Musicals. Bereits Anfang der siebziger Jahre feierte das Musical  auf Londoner Bühne große Erfolge. Daraufhin entstand der inzwischen schon klassische Kultfilm. Zunächst floppt der Film da 20th Century Fox ihn nicht recht einordnen kann. Daraufhin geriet er in die Hände einiger Cinemasiasten und tritt seinen Erfolgszug um die Welt an, der noch bis heute anhält.

1942 wird Richard O'Brien in Cheltenham; London geboren. Nach Neuseeland wandert die Familie nach 1951 aus. Seinen ersten Song: "Thunderrock" schreibt er mit sechzehn Jahren und kehrt 1964 nach England zurück, um als Schauspieler Karriere zu machen. Im Marmaid Theatre gelingt ihm in "Gulliver´s Travelers" sein Durchbruch als Schauspieler. 

Die Idee zu ROCKY kommt Richard O'Brien beim Fernsehen: " Ich bin zu Hause gesessen und hab gegrübelt und sah mir das Nachtprogramm im Fernsehen an. Ich mag Rock-Konzerte und jeder genießt Sex und Fun. Und das wars. Ich dachte, es wäre angenehm, wenn man sich einfach hinsetzen und ein wenig von allem, was man gern hat anschauen könnte." Richard schreibt seine Rock-Show in nur 6 Monaten. Zunächst nennt er sie "They came from Denton High", dann "The Rock Horror Show" und zuletzt "The Rocky Horror Show".